College-Patenschaften in Uganda
 
 Moreen
Moreen hat als erstes unserer Bwindi Kids - Patenkinder das College erfolgreich abgeschlossen und arbeitet jetzt als Schatzmeisterin einer Grundschule in Buhoma. Sie ist inzwischen verlobt und erwartet demnächst ihr erstes Kind. Ihre Arbeit wird sie weiterführen.

Moreen ist bei den Großeltern aufgewachsen.


Moreen (Mitte) 2007
 
 Anthony
Anthony hat das Abitur (A-levels) erfolgreich bestanden, volontiert zurzeit als Lehrkraft an der Buhoma Community Primary School und möchte gerne ab August 2015 die Universität besuchen.

Anthony ist mit seinen Geschwistern bei seiner alleinerziehenden Mutter aufgewachsen.


Anthony 2007
 
 Catherine
Catherine hat das Teachers College erfolgreich beendet. Während ihrer Collegezeit war ihre kleine Tochter zunächst mit im College und wurde dort von ihrer Halbschwester als Kindermädchen betreut. Catherine hat sich hierfür eigenständig um eine entsprechende Unterbringung im College gekümmert. Später erfolgte die Betreuung ihrer Tochter durch ihre Mutter (bei der sie selbst nicht aufgewachsen ist). Catherine arbeitet an der Kyeshero Primary School und wenn ihre Tochter mit der Nursery School (Kindergartenklasse) beginnt, werden wir sie über Bwindi Kids e.V. als Patenkind aufnehmen.


Catherine 2007
 
 Wilson
Wilson hat Grad 3 des Teachers College erfolgreich beendet und leitet jetzt eine private Nursery School in Nkwenda.

Wilson wurde als Kleinkind verlassen und verwahrlost auf der Straße in einer Stadt im Südwesten Ugandas aufgefunden. Ein Pastor aus Buhoma hat ihn aufgenommen und großgezogen. Durch die Unterstützung, die er als Patenkind erfahren hat, konnte er sowohl die Schule als auch das College erfolgreich beenden.


Wilson 2007
 
 Sarah
Sarah hat das Pro Technic Institute erfolgreich abgeschlossen. Da ihre Patin sie weiter unterstützen möchte, suchen wir gerade ein College auf dem sie einen Abschluß mit Diplom absolvieren kann (das Pro Technic bietet nur eine 2-jährige Ausbildung, für ein Diplom sind 3 Jahre erforderlich).
Zurzeit jobbt sie zur Überbrückung im Haarsalon ihrer Schwester. Sarah ist Waise, hat noch 5 Geschwister und ist bei ihrer älteren Schwester aufgewachsen, die ihr eine solche Ausbildung nicht hätte ermöglichen können.


Sarah 2006
  Allan
Allan hat das Abitur (A-levels) erfolgreich bestanden, volontiert zurzeit als Community Guide und hilft z.B. bei Touristenführungen zum Dorf der Batwa-Pygmäen. Auch er würde gerne studieren, wenn er die Möglichkeit dazu bekommt.
Allan ist bei seiner Großmutter aufgewachsen, die selbst kein Einkommen hat und sich bei meinem Besuch 2007 wahnsinnig freute, dass wir Allans Ausbildung unterstützen und mir daraufhin spontan ein Bündel Bananen geschenkt hat.

Allans Großmutter 2007
Allan 2007
 
 Isaac
Isaac hat die Computer-Kurse im Vocational College (ähnlich einer berufsbildenden Schule, der Begriff College umfaßt viele Varianten) erfolgreich absolviert und führt jetzt in der Nähe des Krankenhauses in Buhoma einen kleinen MTN- und Computer-Shop.
Isaac hat noch 5 Geschwister und ist bei einer seiner Schwestern aufgewachsen. Er gehörte seit 2006 zu den ersten 12 Patenkindern.


Isaac 2006

Alle Fotos in der linken Spalte sind von 2014 und 2015


Wir danken allen Patinnen und Paten für ihre herzliche und langjährige, sowohl finanzielle als auch emotionale Unterstützung, ohne die viele dieser jungen Erwachsenen heute nicht da wären, wo sie jetzt sind!